Going to Shot Show 2018 – Day 3

Share it
  • 11
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    11
    Shares

An Tag drei ging es bereits um 5:00 Uhr los Richtung Hover Staudamm. Die Besonderheit neben dem Damm ist, das hier 2 Bundesstaaten aneinander Grenzen – Nevada und Arizona – aber dem nicht genug befindet man sich gleich in einer anderen Zeitzone.

Wenn man sieht wieviel Wasser im Damm fehlt und man dann sieht wieviel Wasser bei den Wasserspielen verbraucht wird, merkt man wieder wie „anders“ Amerika und Vegas ist.

Auf unserer Rückfahrt leuchtete uns eine riesige Werbung entgegen mit der Aufschrift „Pro Gun Club“ – da mussten wir natürlich hin !

Eine Shootingrange mit unvergleichbaren Ausmaßen erschien auf einmal. Wer hat bei uns schon mal Golfcarts auf der Range gesehen oder die Möglichkeit mit Fullauto Waffen oder gar Panzer ein Taxi gefüllt mit Tannerit in die Luft zu jagen.

Weiter ging es dann zu Bass Pro Shop – wahrscheinlich Amerikas größter Outdoor Shop – fragt mich bitte nicht warum man mitten in der Wüste Motorboote samt Anhänger bekommt – aber im Land der fast unbegrenzten Möglichkeiten wundert mich nichts mehr.

Der Shop bietet für alle was – Angeln, Campen, Shooting, Hunting, Geländefahrzeuge, Bekleidung uvm.

Wir waren schwer beeindruckt vom Produktsortiment.

Natürlich durfte ein Besuch beim Battlefield nicht fehlen.

Hier gibt es von Hubschrauber über Panzer bishin zu Trucks alles. Ja – natürlich auch Fullauto Shooting. Wirklich beeindruckend wie groß der Andrang auf diesen Platz ist. Fullauto brrrrrrrrrt scheint hier nur bei Magazinwechsel zu verstummen.

Später ging es das erste mal zur Messe den Stand für die Eröffnung bereit machen. Da noch ein wenig Zeit bis zum Abendessen war, beschloss ich ein wenig die Stadt unsicher zu machen.

Abends gab es dann in einem der besten Lokale im Venetian ausgesuchte Steaks, ich sag’s euch ein Traum !!

Als nächstes folgt die Inside the Shot Show Serie – stay  tuned

 

 

 

 

 


Share it
  • 11
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    11
    Shares

Leave a Comment